Dienstag, 18.10.2022 – PR Merkur Freisinger Tagblatt

Eine Künstlerin und ein Brüderprojekt im Schloss Hohenkammer – von Nico Bauer

Für Tagungen bildet das Schloss Hohenkammer eine malerische Kulisse. Dieses Ambiente ist prädestiniert für große Kunst. Stefanie von Quast und Christoph Everding stellen aus.

November-Ausgabe Fink-Magazin, Seite 5

Samstag, 01. Oktober 2022 – Anzeiger Die Pinwand Pfaffenhofen online

Besucherstimme: gerne melde ich Ihnen rück, dass die gestrige Vernissage eine außerordentliche Bereicherung für uns war! Wir werden die Ausstellung wieder besuchen und haben weiter Werbung dafür gemacht. Herzlichen Gruß, Cäcilia Burghardt

Sonntag, 09. Oktober 2022, 11:00 h Vernissage Wege, die sich kreuzen
Stefanie von Quast, Skulpturen  & Christoph Everding, Malerei

Impressionen vom Aufbau der Ausstellung, von der Vernissage und von der Führung

Begrüßung: Martin Kirsch, GF Schloss Hohenkammer, Marcus Everding, Einführung: Dr. Ruprecht Volz, Kunst-Journalist,
Musikalische Performance – Improvisationen auf dem Indischen Harmonium: Masako Ohta
Ausstellungsdauer: bis Sonntag, 20. November 2022
Am Sonntag, 23. Oktober 2022 führen Stefanie von Quast und Christoph Everding durch die Ausstellung
Ausstellungsort: Schloss Hohenkammer, Schlossstraße 18 – 25, 85411 Hohenkammer
Organisation: Hedwig Hanf