Meine Veranstaltungstipps

Bitte beachten: Auf der Homepage der jeweiligen Veranstalter finden Sie Hinweise, ob die Termine
bestehen bleiben oder aufgrund der Corona-Krise verschoben oder abgesagt werden. Die Aktualisierung der Veranstaltungstipps erfolgt vorläufig nicht in der bisherigen Form. Ersatzweise werden deshalb auch Online-Angebote aus dem Bereich Kunst und Kultur eingestellt.


Freitag, 05. Juni 2020, 11:00 h bis 20:00 h Opening-Day – Outlines
Ausstellung mit den neuen Arbeiten des niederländischen Künstlers CASPER FAASSEN
und den beeindruckenden Holzskulpturen des italienischen Bildhauers MATTHIAS KOSTNER
weitere Informationen
Ausstellungsdauer: 05. Juni bis 11. Juli 2020
Öffnungszeiten: Di – Fr 11.00 – 19.00, Sa 11.00 – 16.00
unter der Einhaltung aller notwendigen Corona-Schutzmaßnahmen gestaltet  
Ausstellungsort: Galerie Hegemann
Hackenstrasse 5, 80331 München


PR-Kreisbote Fürstenfeldbrucker Museum öffnet nach Corona-Pause mit Ausstellung
„Bezaubernd. Magie und Zauberkunst“

15. Mai bis 11. Oktober 2020
Bezaubernd. Magie und Zauberkunst

Ausstellung im Museum Fürstenfeldbruck 
Besuch gestattet unter Einhaltung der gängigen Hygiene- und Schutzvorschriften
Fürstenfeld 6, 82256 Fürstenfeldbruck


Seit Freitag, 15. Mai 2020
25 Plakate, siehe Kultur-Tour, sind seit Freitag 15.05. in Olching an den bekannten Stellen angebracht.
Auf den Plakaten hat die Stadt Olching Kunstwerke von den „OK“ (Olchinger Künstlern) abgebildet.
Machen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad eine kleine Tour durch Olching um die Bilder zu finden,
zu genießen oder Bilder von der Ausstellung im Öffentlichen Raum zu machen.
Olchinger Künstler – Förderverein Kultur Olching e. V.


Die Künstlerin Andrea Viebach lädt ein:
Offenes Atelier ab sofort freitags und samtags 14:00 h bis 19:00 h oder nach Vereinbarung
Andrea Viebach hat die letzten Wochen genutzt, um neue Projekte zu entwickeln und alte Projekte fortzuführen.
Aber leider kann aufgrund der aktuellen Situation ihre geplante Atelierausstellung in gewohnter Weise mit Vernissage
und vielen Gästen nicht stattfinden. Daher hat sie in ihrer Werkstatt Platz geschaffen für einen Ausstellungsbereich,
um ganzjährig einzelnen Besuchern oder kleinen Gruppen auf diese Weise ihre Arbeiten zeigen zu können.
Die Werkstatt ist geräumig genug, um maximal 3 Personen gleichzeitig empfangen zu können – natürlich bitte
den Vorschriften entsprechend mit Mundschutz.
Weitere Informationen auf Instagram oder im neuen Online-Shop: www.atelier-andrea-viebach.de
Bergstrasse 686579 WaidhofenTel: 08252-909254


Seit Donnerstag, 14. Mai 2020
Ausstellung Fragmente des Münchner Malers Dominik Lommer
Ausstellungsort: Galerie Frey, Germering
Mittwoch, 13.05.2020 SZ-PR Mitten in Germering: Vernissage im Schichtbetrieb
Kolumne von Christian Hufnagel


Mai 2020
SZ – PR Gedruckte Galerie – Künstlerin und Sammlerin – Lusine Breidscheidel
April 2020 Endlich genug Zeit – Eine Sonderserie der SZ Fürstenfeldbruck
Die Künstler im Landkreis sind von der Krise zwar betroffen, aber nicht verzweifelt.
Die meisten konzentrieren sich auf das Positive



Hilde Seyboth – „Metamorphosen“


Ruth Strähhuber – Feine Kontraste auf Beton


Ausstellung „non konform“ im Kunsthaus kann wieder besucht werden.
Di-Sa 13-17 Uhr, So/Feiertag 11-17 Uhr – Verlängert bis 28. Juni 2020 verlängert

Mittwoch, 15. April 2020 SZ-PR – Virtuelle Führung – Digitale Nonkonformität
Kuratorin Verena Beaucamp zeigt die aktuelle Ausstellung zur russischen Gegenwartskunst
im Museum Fürstenfeldbruck in sechs kurzen Videos
Russische Kunst aus der Sammlung Breitscheidel

Als kleine Entschädigung bietet das Museum einen geführten Rundgang durch die Ausstellung an.
Sie können die Videoclips auf der Homepage in Ruhe ansehen.

Sonntag, 02. Februar 2020, 15:00 h bis 16:00 h Führung
Sammlerin Lusine Breitscheidel und die Kuratorin der Ausstellung Verena Beaucamp
führen durch die Ausstellung, Eintritt Führung 5,00 EUR zzgl. Eintritt Museum

Als Gegenbewegung zum staatlich diktierten sozialistischen Realismus entwickelten sich in der Sowjetunion ab den 1950er Jahren verschiedene Kunstrichtungen, die unter dem Sammelbegriff Nonkonformismus zusammengefasst werden. Während systemkonforme Künstler zahlreiche Privilegien genossen, erhielten die nonkonformen Kunstschaffenden keine staatliche Anerkennung, und die Teilnahme an öffentlichen Ausstellungen wurde ihnen verwehrt.

Ausstellungsort: Museum im Kunsthaus
Fürstenfeld 6, 82256 Fürstenfeldbruck


Jahresprogramm Museum Fürstenfeldbruck


Mittwoch 15. Januar 2020, SZ-PR 
Kunst: Bloß nicht nach der Staatsdoktrin
Das Museum Fürstenfeldbruck gewährt mit der Ausstellung „Non Konform“ einen seltenen,
absolut sehenswerten Einblick in die russische Gegenwartskunst, die sich dem
Sozialistischem Realismus entgegengestellt hat
Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck


Ausstellungen – überregional


Hans Friedrich Stiftung mit Ausstellungshalle und Kunstsammlung
Auszug Flyer Arbeiten Hans Friedrich
Ort: Gewerbestraße 2, 87448 Waltenhofen


Diverses

verlängert bis 31. Mai 2020 Frühbucherbonus für die ART INNSBRUCK
Der Frühbucherbonus (10 % Rabtt auf den m²-Preis)
Anmeldeunterlagen zur 25. ART INNSBRUCK
Preview: Januar 2021 ab 17.30 h, Vernissage: 13. Januar 2021 ab 19.30 h
Messetage: 13. – 17. Januar 2021
Programm: Zeitgenössische bildende Kunst, Klassische Moderne, Pop Art
und weitere Strömungen des 19. – 21. Jahrhunderts


Kurse/Seminare


Musik und mehr 2020




Jazz with Tricia Leonard


Eine klingende Botschaft zur Osterzeit von Schloss Wernsdorf
das Video des Benefiz-Projektes: „Musik für krebskranke Kinder“
Geniessen Sie stimmungsvolle 30 Minuten Musik und Literatur
Realisiert wurde das Projekt von: Thomas Sparr, Udo Schenk, Tanja Kinkel,
Paul Maar und der „Tel Aviv School of Arts“.


Veranstaltungen mit Masako Ohta
Masako Ohta
hat den Förderpreis für Musik der Landeshauptstadt München zugesprochen bekommen



Video Porträt über das Poetry Album, Film von Benedikt Schulte (Regisseur von „Die Seele der Geige“)


Masako Ohta im Interview im neuen „Sound Work“ Magazin von Böhmler

Freitag, 12.06.2020 Veröffentlichung neues Soloalbum „My Japanese Heart“
(Der Titel wurde geändert von „The Wing Beat of a Butterfly in Japan“)
beim Label Winter & Winter veröffentlicht.



Freitag 12.06.2020 um 19:30 h „Be Water, My friend!“
Klavier Solo Abend in Bad Füssing


Donnerstag 25.06.2020 um 20 Uhr. Release Konzert “ My Japanese Heart“
Einstein Kultur, Einsteinstr. 34, 81675 München

Feingesang live erleben
im Grand Hotel Wyndham Grand Axelmannstein in Bad Reichenhall
Die nächsten Termine sind:
Dienstag, 28. Juli
Samstag, 10.Oktober
Beginn der Show jeweils 19:00 Uhr, Einlass und Gastronomie 18:00 Uhr
Tickets (exkl. Gastronomie) zu 19,50 € bestellen 
oder an der Abendkasse, oder direkt bei Feingesang
Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren.



C O L A I N E ehem. Boogaloo en deux


Bayoogie Christian Christl


Tipp für einen Kunst-Spaziergang in Fürstenfeldbruck
u.a. Exponate von der Kulturstiftung Derriks

Skulpturen am Wegesrand: „Variable“ von Sabine Straub
Dauerleihgabe der Kulturstiftung Derriks an die große Kreisstadt Fürstenfeldbruck
Standort: Fürstenfeldbruck, Schöngeisinger Straße – gegenüber dem Minigolfplatz


„Aggressives Dreieck“ 2010/2017 von Ingo Glass
Sonntag, 11. August 2019,
Impressionen von einem Spaziergang über den Skulpturenpfad
im westlichen Bereich der Kneipp-Insel, Zugang vom Silbersteg/Parkplatz Stadtwerke
weitere Einzelheiten
Artikel-Empfehlung aus der SZ.de-App: Fürstenfeldbruck – Dreiecksbeziehung
Mit einem Werk von Ingo Glass krönt der Skulpturenpfad seine Hommage an den Stil der
konkreten Kunst. Das Werk schafft ein Spannungsfeld zwischen Mensch, Natur und Materie


IV 2003 – minimalkenetische Skulptur von Siegfried Kreitner
Dauerleihgabe der Kulturstiftung Derriks an die Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck
SZ-PR Blaues Licht, Siegfried Kreitners „IV2003“ auf dem Brucker Skulpturenpfad
Die Seite können Sie sich unter dieser Adresse anschauen: http://sz.de/1.3228637
Der Skulpturenpfad in Fürstenfeldbruck nimmt Gestalt an.
Impressionen finden Sie in meiner Galerie


 

About The Author